Seit 2013 treffen sich Markeninhabern Kreative, Produzenten, Zulieferer und Medien aus der Verpackungsindustrie zum jährlichen Dialog und Erfahrungsaustausch beim Packaging Inspiration Forum!

In einer spannenden Mischung aus Vorträgen und interaktiven Breakout Sessions werden aktuelle Themen und Herausforderungen für die Verpackungsindustrie diskutiert.

Keynote Präsentationen von hochkarätigen Vertretern der Industrie inspirieren die Besucher zu vielen Diskussionen und geben neue Denkanstöße.

In interaktiven Breakout Sessions wurden dann weitere Themen in kleineren Gruppen intensiv diskutiert. Hier kann jeder Besucher die für ihn relevanten Schwerpunkte wählen.

Großzügig angelegte Networking Breaks und ein gemeinsames Dinner bieten Raum und Zeit neue Kontakte zu knüpfen, individuelle Gespräche zu führen und somit das persönliches Netzwerk auszubauen.

Dabei hat sich Hamburg als der ideale Standort hierfür herauskristallisiert. Eine weltoffene moderne Stadt mit einer sehr lebendigen Medien und Verpackungs Community.

Dazu passend der Veranstaltungsort. Seit Jahren findet die Veranstaltung im zentral gelegenen Grand Elysée Hotel statt.

 

Das 6. Forum wird im Herbst 2019 stattfinden.

 5. Forum Februar, 2018

 4. Forum November, 2016

 3. Forum März, 2015

 2. Forum Februar, 2014

 1. Forum  April 2013

Das Packaging Inspiration Forum in der Presse

Experten blicken in die Glaskugel

Nachbericht zum 5. Packaging Inspiration Forum im Februar 2018 in Hamburg

display, April/Mai 2018

Aussitzen ist keine Option

2-seitiger Nachbericht zum 5. Packaging Inspiration Forum im Februar 2018 in Hamburg

Den Artikel in voller Länge lesen Sie >> hier.

Verpackungsrundschau, März 2018

Nachhaltig oder Hype

2-seitiger Vorbericht zum 5. Packaging Inspiration Forum im Februar 2018 in Hamburg

Verpackungsrundschau, Februar 2018

Auf hohem Niveau und gut aufbereitet

PrintCity-Allianz inspriert erneut die Verpackungsbranche

3-seitiger Nachbericht zum 4. Packaging Inspiration Forum im November 2016 in Hamburg

Verpackungsrundschau, Januar 2017

Die Zukunft der Verpackung

Nachbericht zum 4. Packaging Inspiration Forum im Novmber 2016 in Hamburg

display, Dezember 2016

Verpackungen als Brücke zum Verbraucher

Nachbericht zum 3. Packaging Inspiration Forum im März 2015 in Hamburg

Druck & Medien, Mai 2015

Kuchenstücke statt Krümel

Innovative Markenkommunikation hilft auch Stiefkindern

3-seitiger Nachbericht zum 3. Packaging Inspiration Forum im März 2015 in Hamburg

Verpackungsrundschau, Mai 2015

Allianz für Mehrwert

Vorbericht zum 3. Packaging Inspiration Forum am 24./25. März 2015: Keynote Präsentationen & Breakout-Sessions

Verpackungsrundschau, Februar 2015

Im Austausch mit der Branche

Ankündigung des 3. Packaging Inspiration Forum

creativ verpacken, Januar 2015

Den Dialog fördern

Vorbericht zum 3. Packaging Inspiration Forum am 24./25. März 2015: Zielsetzung und Konzept

Verpackungsrundschau, Dezember 2014

Verpackungen vereinen Transpiration und Inspiration

Druckspiegel, Mai 2014

Hingucker Verpackung: Auf das Äußere kommt es an – 2. Packaging Inspiration Forum der Print City Allianz

Neue Verpackung, April 2014

Real Life Samples für Truffles und Schokoladen & 2. Packaging Inspiration Forum

Sweets Global Network, Dezember 2013

Packaging Inspiration Forum: Hochwertig Drucken und Veredeln

creativ verpacken, Oktober 2013

Blickfänger für die Zielgruppe

Artikel über das 1. Packaging Inspiration Forum und die Value Added Packaging Projekte der Allianz.
Druckspiegel, Oktober 2013

Klare Motivkanten: Projekt zeigt Möglichkeiten von Faltschachteln auf

Artikel über das Real Life Sample Projekt und das Packaging Inspiration Forum
Verpackungsrundschau, August 2013

Besucherstimmen

Dr. Wolfgang Kreiser, Leiter Marketing, Buss Fertiggerichte GmbH, Ottersberg

„Besonders interessant waren für mich die exzellenten Kontakte, die ich knüpfen konnte, und die vorgestellten Innovationen.
Als Markenartikler wollen wir immer über die neuesten Entwicklungen informiert sein, um unsere Produkte noch besser im Markt positionieren zu können.
Ich freue mich auf die nächste Veranstaltung!“

Ivonne Buchholz, Geschäftsführende Gesellschafterin, Plantamedium Fachagentur für Agrar, Ernährung und Tier, Warendorf

„Innovative Themen und intensives Networking, Referenten und Inhalte haben meine Erwartungen erfüllt. Eine professionell organisierte Veranstaltung.
Viele Informationen gut verpackt!“

Micha Goes, Vorstand, pacoon AG | strategie + design, München

„Die richtigen Kontakte sind wertvoll und diese konnte ich mal wieder auf dem 4. Packaging Inspiration Forum knüpfen.
Gleichzeitig nimmt man immer etwas Neues und Inspirierendes aus dem Druckbereich für seine tägliche Arbeit mit.
Ich komme gerne wieder, und das liegt nicht an der sehr reichhaltigen Verpflegung. Obwohl man an dieser Stelle auch den perfekten Service des Elysée Hotels loben muss, welcher das gelungene Event extrem positiv abrundet.“

Henrik G. Knauber, Rieker Druckveredelung GmbH & Co KG, Leinfelden

„Das 4. Packaging Inspiration Forum war eine hervorragende Plattform um Kontakte zu knüpfen. Speziell für mich als Berufseinsteiger. Durch die gute Durchmischung an technischen und gestalterischen Themen, gepaart mit den interessanten Anstoßvorträgen bietet sich immer die Möglichkeit in den Pausen und Break-out-Sessions in interessante Diskussionen mit den anderen Teilnehmern zu treten.“

Sabrina Sinn, Projektmanagerin, FLYERALARM Industrial Print GmbH, Würzburg


"Das Programm war sehr vielseitig und die Vorträge jedes einzelnen Redners interessant und aufschlussreich. Mein Kollege und ich konnten uns unter anderem in den Networking-Breaks persönlich austauschen und neue Kontakte knüpfen. Wir haben viele Ideen und zahlreiche Muster mitnehmen können. Es war ein rundum gelungenes Event.
Ich freue mich schon auf die nächste Veranstaltung!"

Gerald Wüst, Leiter Marketing, Zimmermann-Graeff & Müller GmbH, Zell/Mosel

„Das Packaging Inspiration Forum der PrintCity Allianz habe ich als sehr gelungene Veranstaltung rund um neue Druck- und Verpackungstechnologien erlebt! Spezialisten aus der Druckbranche und deren Zulieferer geben einen interessanten und kurzweiligen update über Effekte und Veredelungsmöglichkeiten von Labels, Folien, Kartonagen, Leaflets etc.! In den Pausen stellen sich die Spezialisten den individuellen Fragen und geizen nicht mit hochwertigen Mustern zur Veranschaulichung.
Ein absolutes „Muss“ für alle Marketeers, Drucker, Designer und all jene die die Wertigkeit ihres Produktes z.B. über die Verpackung vermitteln wollen!“

Nicolas Eilken, Design Director 3D, Lothar Böhm Associates GmbH, Hamburg

„Das Packaging Inspiration Forum hat dieses Jahr seinem Namen alle Ehre gemacht. Meine Kollegin und ich haben viele neue Ideen und insbesondere Muster aus den Bereichen Veredelung, Drucktechnik und geshapte Kartonverpackung mitnehmen können. Besonders ergiebig waren die Breakout Sessions: interessiertes Publikum, spannende Einblicke und viel Raum für Fragen und Diskussionen. Abgerundet haben die Veranstaltung aber letztlich die aufgeschlossenen Teilnehmer. Denn neben alten Bekannten und den üblichen Verdächtigen traf man auch auf Branchenfremde zum interdisziplinären Dialog.“

Eckhart Achterberg, Produktmanager bei der Jochen Schweizer GmbH, München

„Für eine Marke wie Jochen Schweizer, die als Trendsetter im Erlebnis-Bereich gilt, ist es wichtig, stets am Puls der Zeit zu sein.
Das Packaging Inspiration Forum vermittelte nicht nur zahlreiche Anregungen für unsere haptischen Handels-Produkte, sondern auch aufschlussreiche Einsichten zu Strömungen im Markt, zur Wechselwirkung von Marke und Verpackung und zu aktuellen Kunden-Bedürfnissen hinsichtlich Design und Gestaltung.“

 

Oliver Schüler, H.O.PERSIEHL (GmbH & Co.) KG

Das „Packaging Inspiration Forum 2“ hat mit seinem gut ausgewähltem Programm tatsächlich nachhaltig Akzente gesetzt.
Tatsächlich deshalb, weil eine Veranstaltung mit derartiger Bandbreite sehr selten am Ende den Besucher mit dem Bauchgefühl, seine investierte Zeit mit vorteilhaft gefüllten Erkenntnissen, nach Hause schickt.
Besonders der exzellente Vortrag „Preiskriege in der Verpackungsindustrie“ von Dr. Ernst Krottendorfer gab überzeugende Antworten auf die Frage ob wir als Hersteller für Verpackungsprodukte verantwortlich für die ökologische Trendwende sind oder ob es für jeden Einzelnen von uns um einen möglichst großen Anteil am Geschäft geht.

 

Frank Denninghoff, Geschäftsführer, GRÄFE Druck GmbH

Ich war zum ersten Mal bei einer Print City Veranstaltung dabei und habe das Themenangebot rund um das Thema Packaging sehr vielseitig, auf hohem Niveau und gut aufbereitet gefunden, eingebettet in einem sehr angenehmen Rahmen mit vielen Möglichkeiten zum persönlichen Austausch. Auch die Aufteilung in Blöcken, mit dem Zwang zu entscheiden (Entscheiden heißt verzichten) in den kleineren Gruppen war wider Erwartung doch gut, jeweils verbunden mit einer kleinen Auflockerung. Ich bin gespannt auf die Folgeveranstaltung!
 

Tina Fuchs, Beraterin bei Schoch&Sonders AG, Zürich

«Für mich als Vertreterin einer Verpackungsdesignagentur bildete das Packaging Inspiration Forum eine grossartige Plattform um mit allen Vertretern entlang der Wertschöpfungskette in Kontakt zu treten, neue Trends zu erkennen und wertvolle Kontakte zu knüpfen.»
 

Jürgen Kleinhans, Senior Production Manager, Bacardi Deutschland, Hamburg

„Nicht allein nur die Referenten, sondern auch die Zuhörer hatten – in den Networking breaks – Spannendes zu erzählen. So dass ich zahlreiche innovative Produktionsideen aufgreifen und zudem mein Netzwerk um interessante Kontakte bereichern konnte. Es war wieder eine rundum gelungene Veranstaltung zur Erweiterung des eigenen Horizonts“.
 

Dr. Ernst Krottendorfer, Management Consulting Partners, Wien

„Das Packaging Inspiration Forum ist eine hervorragende Veranstaltung für die Druckindustrie. Ich konnte wertvolle Einsichten in Bezug auf neue Entwicklungen im technischen Bereich aber auch hinsichtlich von Trends in Gestaltung und Design gewinnen. Als Ort für den Gedankenaustausch und zum Netzwerken ist das Packaging Inspiration Forum in der Druckbranche unverzichtbar und wahrhaft inspirierend.“