• PrintCity
  • Presse
  • Die FachPack 2018 übertrifft die Erwartungen der Allianz

Die FachPack 2018 übertrifft die Erwartungen der Allianz

Die Mitglieder der PrintCity Allianz zeigen sich von der enorm großen Besucherresonanz auf der FachPack 2018 positiv überrascht. Auch das Seminar „Verpackungsgestaltung, Veredelung und Umsetzung” fand ein großes Publikum.

 

Nachhaltigkeit & Innovationen

Bei den Gesprächen mit Kunden und Interessenten spielt spielt die Nachhaltigkeit eine zunehmende Rolle. War das vor ein paar Jahren noch eher ein Randthema, so dringt es immer mehr in das Bewusstsein der Verbraucher und wird zu einem Kaufkriterium. Die Gesetzgebung macht die Nachhaltigkeit dann endgültig zum Entscheidungsfaktor entlang der gesamten Wertschöpfungskette.

So verwundert es nicht, dass sich die Angebote der Allianzmitglieder einer großen Nachfrage erfreuten. Der Gemeinschaftsstand ermöglichte den Fachbesuchern einen kompakten Überblicküber viele Innovationen: von nachhaltigen Substraten bis hin zu umweltfreundlichen Lacken und Farben.

 

Seminar „Verpackungsgestaltung, Veredelung und Umsetzung“

Im Zentrum des Seminars stand die speziell für die FachPack produzierte Nature Präsentations- und Geschenkverpackung für Kosmetik. Die vierteilige Konstruktion besticht durch ihr elegantes Design und die hervorragende Verarbeitung. Dabei kommt auch das Bronzierungsverfahren zum Einsatz, durch das die Effektpigmente besonders gut zur Geltung kommen. Im Zusammenspiel mit Spotlackierungen und Heißfolienprägung erfährt der Betrachter aus unterschiedlichen Winkeln immer neue optische Eindrücke.

Die Box wurde bei Vrijdag in Eindhoven, Niederlande, produziert.

Diskutiert wurde auch die hochveredelte lebensmittechte Candy Umverpackung für Süßwaren und die Möglichkeiten der Personalisierungen und Veredelungen bei Versandverpackungen.

 

Beteiligte Firmen:

Epple Druckfarben (Offset Farben & Lacke), IST Metz (UV-Härtungssysteme), LEONHARD KURZ (Heißpräge- und Kaltfolienanwendungen, Hologramme), Metsä Board (Faltschachtel-Karton), WEILBURGER Graphics (Veredelungslacke, Kleber und wässrige Flexofarben).

 

Das PrintCity Team auf der FachPack 2018

Das PrintCity Team konnte sich eines großen Besucherinteresses erfreuen.

Der Gemeinschaftsstand ermöglichte den Fachbesuchern einen kompakten Überblick: von nachhaltigen Substraten bis hin zu umweltfreundlichen Lacken und Farben.

Seminar „Verpackungsgestaltung, Veredelung und Umsetzung“

Das Seminar in der PackBox fand ein großes Publikum.

Die vierteilige Konstruktion die Nature Präsentations- und Geschenkverpackung für Kosmetik besticht durch ihr elegantes Design und die hervorragende Verarbeitung. Dabei kommt auch das Bronzierungsverfahren zum Einsatz, durch das die Effektpigmente besonders gut zur Geltung kommen.

Bei der lebensmittelechten Candy Umverpackung fallen besonders die außergewöhnliche Form und die starken Folieneffekte ins Auge.

Helmut Fröhlich, Produkt Manager Verpackung, Epple Druckfarben

Wir konnten festhalten: Der nachhaltige Verpackungsdruck sowie Produkt-sicherheit gewinnt an Bedeutung, hierzu bestand ein großer Informationsbedarf bei Fachbesuchern. In diesem Zuge haben wir unser Gesamtpaket aus migrationsunbedenklichen, aufeinander abgestimmten Epple-Produkten der BoFood-Serie für die Außen- und Innenseitenbedruckung von Lebensmittel-verpackungen sowie einer entsprechenden Effektlackierung vorgestellt. Auch unsere neue kennzeichnungsfreie Farbserie PURe stieß auf großes Interesse.

 

Metsä Board erfreut über erfolgreichen Messeauftritt

Die FachPack 2018 ist vorbei und Metsä Board zieht eine positive Bilanz aus der internationalen Fachmesse in Nürnberg, auf der sich über 1.500 Aussteller vorstellten. Der führende europäische Hersteller von Premium-Frischfaserkarton zeigte sich in neuem Design. Attraktionen des Stands waren ein vier Meter hoher Bildschirm, über den das Unternehmen seine neuesten Entwicklungen präsentierte, sowie das großzügige „Package Lab“, das mit zahlreichen Designs aus Metsä Board Kartonqualitäten zum Fühlen, Ausprobieren und Inspirieren einlud.

 

 

Über die PrintCity-Allianz

PrintCity ist eine anerkannte strategische Allianz, die in der Druck-, und Verpackungsindustrie durch ‘Connection of Competence’ über die gesamte Wertschöpfungskette tätig ist.

Zielsetzung ist es, im Dialog mit allen Beteiligten an der Wertschöpfungskette die Wertigkeit von Druck und Verpackung zu fördern und zu entwickeln: Markenartikler - Agenturen & Designer - Drucker, Converter & Veredler, Zulieferer.

Die enge Zusammenarbeit von Spezialisten ermöglicht den Mitgliedern und Projektpartnern die Realisierung sehr anspruchsvoller Projekte an der Grenze des technisch Machbaren und bietet dem Markt eine umfassende Wissens- und Kompetenzbasis. 

  • Wir schaffen Kundennutzen, indem wir weltweit führendes Know-how innerhalb eines Netzwerks zusammenbringen und gemeinsam nutzen.
  • Wir vermitteln unser Wissen und unsere Erfahrungen über Seminare, Messen und Ausstellungen, Projektstudien, Publikationen sowie elektronische Medien.
  • Wir maximieren Synergien, um das Wachstum unserer Branche effektiv und kosteneffizient zu entwickeln.

 

 

 

Zurück