PrintCity Allianz

Home Über Uns Events Value Added Packaging Sichere Lebensmittel Projekte Mitglieder & Partner Presse Downloads Shop Kontakt Suche Englisch  
Das Real Life Sample Projekt RLS Muster Labels Inline Produktion VAPack Mustermappe Presseartikel  

Die Kosmetikverpackung

Bild

Hochveredelte Faltschachteln für den Kosmetikmarkt


Nach den Verpackungen für Süßwaren und der preisgekrönten „El Drago“ Luxusgetränke-Umverpackung nun die dritte Serie im Rahmen des Real Life Sample Projektes.
Die Muster veranschaulichen die Möglichkeiten des Flexo- und Siebdruckes. Besonders in der Kombination dieser beiden Verfahren zusammen mit Heißprägungen ist eine hohe Qualität mit sehr starken optischen und haptischen Effekten möglich. Die ersten beiden Serien wurden vorrangig im Tiefdruck produziert.

Die Muster können Sie einfach via  e-mail bestellen.
 

Die Luxusgetränkeumverpackung mit Etiketten

Bild

 

Hochveredelte Getränkeumverpackungen für Designerspirituosen mit Etiketten – starke haptische Effekte - inline produziert.


Hierzu wurde der bereits bestehende und bewährte Zuschnitt aus der Süßwarenverpackung auf ein adäquates Maß hochskaliert.


Auch hier wurden zwei verschiedene Designs erarbeitet, die später gemeinsam als Mischbogen produziert wurden. Bei den Effekten wurden Materialien und Oberflächen, wie Leder, Aluminium, Chrom, Gold, so realitätsnah wie möglich reproduziert.


Zur Umsetzung wurden dann ein Silberlaminat, Heißfolienprägung, Colorstream®-, Glanz- und haptische Mattlacke sowie rotative Strukturprägung, Hoch- und Blindprägungen eingesetzt.


Auch hier wurde in der Maschine noch gerillt, gestanzt und ausgebrochen, wodurch alle Produktionsschritte der Faltschachtelindustrie bis hin zur ausgestanzten Faltschachtel in nur einem Produktionssystem vereint sind.


Die finalen Ergebnisse zeigen das Maximum dessen, was heute in der Inlineproduktion hochveredelter Faltschachteln möglich ist und was vor wenigen Jahren noch undenkbar gewesen wäre.

Die gesamten Erfahrungen des Projektes – vom Design, über die eingesetzten Materialien bis hin zur Produktion sind in einem Tutorial zusammengefasst.

 Tutorial          Technische Spezifikationen

 

NEU: Passend zu der grünen El Drago Verpackung wurden nun auch Label mit den nahezu identischen Haptischen Effekten produziert. Besonders bemerkenswert ist, dass solche Effekte mit einer Standard-Maschinenkonfiguration möglich sind.

 Tutorial für die Label             ► Mehr zu den Etiketten
 

 

 

Die Süßwarenverpackung

Bild

Hochveredelte Süßwarenverpackungenmigrationsarm, entsprechend der hohen europäischen und schweizerischen Anforderungen in der Lebensmittelindustrie – inline produziert.


Hierzu wurde eine Schokoladenkonfektverpackung entwickelt, die durch ihre ungewöhnliche Form, als auch durch das perfekte Zusammenspiel verschiedener Effekte aus der Masse heraussticht.


Zwei verschiedene Designs in jeweils zwei unterschiedlichen Veredelungen wurden erarbeitet und später gemeinsam als Mischbogen produziert. Die Effekte reichen hierbei von holographischen Kaltfolienapplikationen, über Heißfolienprägung und Iriodin®-, Glanz- und haptische Mattlacke, bis hin zu Hoch- und Blindprägungen.
 

Zusätzlich wird in der Maschine auch noch gerillt, gestanzt und ausgebrochen, wodurch alle Produktionsschritte der Faltschachtelindustrie bis hin zur ausgestanzten Faltschachtel in nur einem Produktionssystem vereint sind.
 

Dies hat neben der wirtschaftlichen Produktion mittlerer und großer Auflagen für Markenartikler, Designer und Produktioner den enormen Vorteil, dass alle Materialien, Effekte und deren Zusammenspiel direkt an der Maschine geprüft und gewertet werden können und nicht erst die komplette Produktionskette über viele Stationen und Dienstleister abgewartet werden muss.

 

  Tutorial         Technische Spezifikation

 

Video-Anleitung zum Aufbau der Box